Mehr Infos
Recht-Smart Anwaltskanzlei für Arbeitsrecht und Sozialrecht

Kündigung erhalten was tun?

Ihre Soforthilfe bei Kündigungen

Schnell-Kontakt

Kontaktieren Sie uns jetzt direkt.

Was tun bei einer Kündigung?

Haben Sie eine Kündigung erhalten und wissen nicht, was Sie tun sollen? Keine Sorge, Sie sind nicht allein. Viele Menschen stehen vor dieser Herausforderung und fühlen sich überfordert. Wir sind hier, um Ihnen zu helfen und Sie durch diesen schwierigen Prozess zu begleiten.

Unsere Fachkompetenz - alles rund um das Thema Kündigungen und Aufhebungsverträge.

Sofortmaßnahmen nach erhalt einer Kündigung

Wenn Sie eine Kündigung erhalten haben, ist es wichtig, schnell zu handeln. Hier sind einige erste Schritte, die Sie unternehmen sollten:

  • Kündigung prüfen: Überprüfen Sie die Kündigung auf ihre Rechtmäßigkeit. Ist die Kündigungsfrist eingehalten worden? Gibt es formale Fehler?
  • Rechtsberatung einholen: Suchen Sie sofort rechtlichen Rat. Ein Anwalt für Arbeitsrecht kann Ihnen helfen, Ihre Rechte zu verstehen und die nächsten Schritte zu planen.
  • Arbeitsagentur informieren: Melden Sie sich umgehend bei der Arbeitsagentur, um Arbeitslosengeld zu beantragen und Ihre Ansprüche zu sichern.

Rechtliche Schritte - bei einer Kündigung

Je nach Situation können verschiedene rechtliche Schritte erforderlich sein:

  • Kündigungsschutzklage: Wenn Sie der Meinung sind, dass die Kündigung ungerechtfertigt ist, können Sie innerhalb von drei Wochen eine Kündigungsschutzklage einreichen.
  • Abfindung verhandeln: In einigen Fällen kann es sinnvoll sein, eine Abfindung zu verhandeln. Ein Anwalt kann Sie dabei unterstützen, eine faire Abfindung zu erzielen.
  • Aufhebungsvertrag prüfen: Wenn Ihnen ein Aufhebungsvertrag angeboten wird, sollten Sie diesen sorgfältig prüfen und gegebenenfalls rechtlichen Rat einholen.

Handlungsablauf nach erhalt einer Kündigung.

Versuchen Sie, ruhig zu bleiben und nicht in Panik zu geraten. Eine überstürzte Reaktion kann zu weiteren Problemen führen.

Lesen Sie die Kündigung sorgfältig durch und stellen Sie sicher, dass alle rechtlichen Anforderungen erfüllt sind. Überprüfen Sie insbesondere die Kündigungsfrist und den Grund für die Kündigung.

Es ist ratsam, sich umgehend an einen spezialisierten Anwalt für Arbeitsrecht zu wenden. Ein erfahrener Anwalt kann Ihre Situation bewerten, Ihre Rechte erklären und Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche helfen.

Sammeln Sie alle relevanten Unterlagen, die Ihre Arbeitsleistung und Ihre Unschuld in Bezug auf den Kündigungsgrund belegen können. Dies kann beispielsweise Arbeitsverträge, Zeugnisse, E-Mails oder andere schriftliche Kommunikation umfassen.

Beachten Sie unbedingt die gesetzlichen Fristen für eine mögliche Kündigungsschutzklage. Diese Fristen sind streng und müssen eingehalten werden, um Ihre Rechte zu wahren.

Was unsere Mandanten sagen

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was ist eine Kündigungsschutzklage?

Eine Kündigungsschutzklage ist eine Klage, die Sie einreichen können, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Kündigung ungerechtfertigt ist. Sie muss innerhalb von drei Wochen nach Erhalt der Kündigung eingereicht werden.

In vielen Fällen können Sie eine Abfindung verhandeln, insbesondere wenn die Kündigung ungerechtfertigt ist oder formale Fehler aufweist.

Wenn Sie die Kündigung nicht akzeptieren, können Sie eine Kündigungsschutzklage einreichen. Ein Anwalt kann Ihnen helfen, Ihre Chancen auf Erfolg zu bewerten.

Ja, Sie sollten sich sofort bei der Arbeitsagentur melden, um Arbeitslosengeld zu beantragen und Ihre Ansprüche zu sichern.

Ein Aufhebungsvertrag ist eine Vereinbarung zwischen Ihnen und Ihrem Arbeitgeber, das Arbeitsverhältnis einvernehmlich zu beenden. Es ist wichtig, diesen Vertrag sorgfältig zu prüfen und gegebenenfalls rechtlichen Rat einzuholen.

Unsere Fachkompetenz - alles rund um das Thema Kündigungen und Aufhebungsverträge.

Warum wir ?

Wir bieten Ihnen:

  • Erfahrene Anwälte: Unsere Experten im Arbeitsrecht haben jahrelange Erfahrung und kennen die besten Strategien, um Ihre Rechte zu schützen.
  • Schnelle Unterstützung: Wir reagieren sofort auf Ihre Anfrage und bieten Ihnen schnelle und effektive Lösungen.
  • Individuelle Beratung: Jede Situation ist einzigartig, und wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Beratung, die auf Ihre speziellen Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Heute? Heute.

Lassen Sie uns gemeinsam aktiv werden. Wir finden die passende Lösung zu Ihrem Anliegen. Kontaktieren Sie uns: Am besten gleich heute.

Unsere Fachkompetenz - alles rund um das Thema Kündigungen und Aufhebungsverträge.