Mehr Infos
Recht-Smart Anwaltskanzlei für Arbeitsrecht und Sozialrecht

Kündigung erhalten – Ihr Anwalt für Arbeitsrecht unterstützt Sie in Witten

Eine Kündigung Ihres Arbeitgebers kann schnell existenzbedrohend sein. Lassen Sie sich nicht entmutigen und kämpfen Sie mit uns! Wir unterstützen Sie, als Ihr Anwalt für Arbeitsrecht auch in Witten, in Ihrem Kampf um Ihr Recht und stehen Ihnen zur Seite.

Kündigung erhalten – Was tun? Anwalt für Arbeitsrecht.

Was gilt es zu beachten, sobald ich eine Kündigung durch meinen Arbeitgeber erhalten habe? Hier die ersten Tipps von Ihrem erfahrenen Anwalt für Arbeitsrecht in Witten:

Es ist von größter Bedeutung, einen ruhigen Kopf zu bewahren, auch wenn das schwerfällt. Wir, Ihre Anwälte für Arbeitsrecht in Witten, prüfen Ihre Unterlagen und Möglichkeiten die Kündigung anzufechten oder eine Abfindung zu verhandeln.

Es kann ratsam sein, eine Kündigungsschutzklage anzustreben. Wir empfehlen eine Kündigung seitens eines Arbeitgebers nicht einfach hinzunehmen und zu akzeptieren. Stattdessen sollten Sie sich Hilfe suchen, wie uns, Ihre erfahrenen Anwälte für Arbeitsrecht in Witten, die sie unterstützen, innerhalb von 3 Wochen Klage einzureichen. Wenn Sie diese Frist versäumen, wird die Kündigung rechtsgültig, selbst wenn diese ursprünglich aus verschiedenen Gründen nicht wirksam war. 

Ebenfalls sehr wichtig: melden Sie sich umgehend bei Ihrer örtlichen Agentur für Arbeit. Sie müssen sich sowohl arbeitslos als auch arbeitssuchend melden. Sollten Sie die Frist von 3 Tagen versäumen, riskieren Sie eine Sperre der Agentur und Ihnen entgeht zustehendes Arbeitslosengeld.

Play Video about Dr. Jörg Hoffmann Rechtsanwalt für Arbeit- und Sozialrecht

Besonderer Kündigungsschutz – Ihr Anwalt für Arbeitsrecht aus Bochum, für Sie in Witten im Einsatz, hilft Ihnen weiter

Wenn Sie einer dem Gesetz nach schutzwürdigen Personengruppe angehören, genießen Sie zusätzlichen Kündigungsschutz. Zu diesen Gruppen gehören Schwangere, Arbeitnehmer*innen in Elternzeit, schwerbehinderte Angestellte sowie Betriebsratsangehörige. In diesen Fällen sind Sie zwar nicht vollständig unkündbar, aber selbst bei schwerwiegenden Kündigungsgründen muss der Arbeitgeber weitere offizielle Stellen einbeziehen, wie etwa das Integrationsamt, bevor eine Kündigung offiziell ausgegeben werden kann.

Ihre erfahrenen Anwälte für Arbeitsrecht in Witten der Kanzlei recht-smart.de beraten Sie schnell, kompetent und zielgerichtet – denn wir vertreten ausschließlich Arbeitnehmer/innen!

Buchen Sie sich jetzt einen Termin für eine kostenlose Ersteinschätzung bei unserem Kanzleiteam. Nach Prüfung der Unterlagen und Sammlung der Informationen wird ein Termin mit einem unserer Anwälte vereinbart. 

Verhaltensbedingte Kündigung: Wann ist sie gerechtfertigt?
Folgen Sie Ihrem Anwalt für Arbeitsrecht in Witten